Kulturkanal Ingolstadt: CD-Vorstellung Gordon Sherwood Piano Works, Vol. II

M. Dimitrieva spielt Sherwood – Piano Works Vol. II ein
von Heike Haberl

Es ist ein ebenso ambitioniertes wie kühnes Vorhaben, sämtliche Klavierwerke und alle Liedzyklen eines bisher kaum veröffentlichten zeitgenössischen Komponisten einzuspielen. Diesen Plan verfolgt die Ingolstädter Pianistin Masha Dimitrieva leidenschaftlich – und setzt ihn seit einigen Jahren mit viel kreativem Herzblut und großem gestalterischen Einfühlungsvermögen in die Tat um. 2018 erschien „Gordon Sherwood – Piano Works Volume I“ – und 2019 folgte „Gordon Sherwood – The Complete Songs, Volume I“. Nun legt die Musikerin nach: Im November hat sie die zweite CD mit Klavierkompositionen von Sherwood herausgebracht. Wir stellen Ihnen heute diese Aufnahme gemeinsam mit der Künstlerin vor.

Gordon Sherwood – Piano Works Vol. II – Werke zwischen Beethoven, Bártok und Blues in genialem, unverwechselbarem Gewand. Komponiert von einem amerikanischen Freigeist, der die Welt bereiste und dessen kultureller und musikalischer Horizont keine Grenzen kannte.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.